zurück

Antworten zu häufig gestellten Fragen


Anfragen, die mit den folgenden Ausführungen beantwortet werden, kann ich leider nicht beantworten !!!
Zunächst einige Dinge, die Honda im Allgemeinen betreffen: Aus diesen Tatsachen ergibt sich häufig wie "bequem" ein Honda-Händler ist und ob er für diese Bequemlichkeit diverse Ausreden gebraucht.

Die Ausrede "das ist ein Grauimport" zählt also nicht. Ihr solltet jedoch bedenken, daß es mitunter schwierig ist an die Microfiche heranzukommen. Viele sind auch nicht mehr lieferbar und es dauert manchmal sehr lange.

Weiter solltet Ihr euch darüber im Klaren sein, daß der Kostenaufwandt erheblich ist und der Händler ihn an Euch weitergibt.

Macht Eurem Händler also klar, daß Ihr z.B. den Microfich kaufen wollt und für die Beschaffung die Kosten übernehmt.
Dann sollte jeder Händler es als "Kundenfreundlichkeit" betrachten Euch zu helfen.

Die nächste Honda kauft Ihr doch sicher bei ihm - oder ??



Allgemeine technische Fragen und Fragen wegen Problemen mit Eurem Motorrad stellt bitte Eurem Honda-Händler!




Fragen, welches Teil kann ich für welches Motorrad verwenden, kann Euer Honda-Händler beantworten!



Ersatzteile, Werkstatthandbücher, technische Unterlagen und Microfiche besorgt Euch bitte bei Eurem Honda-Händler !
Fragen nach Preisen und Liefermöglichkeiten kann Euer Honda-Händler beantworten!!!!



Gebrauchtteile besorgt Euch bitte bei den einschlägigen Gebrauchtteilehändlern. Infos dazu findet Ihr in Fachzeitschriften oder mit Suchmaschinen.



Fragen nach Gutachten und Reifenfreigaben sollte Euch Euer Händler beantworten !!!

Nach Eintragungsmöglichkeiten und der Zulässigkeit von Anbauteilen fragt bitte Euren örtlichen TÜV oder die DEKRA....

Reifenfreigaben und andere Dokumente zu Honda-Motorrädern findet Ihr auch auf der Honda-Service-Seite Honda-Service-FAQ



Fragen nach dem Herstellungsland Eurer "Grauen" kann ich leider nicht beantworten...



Frage: warum hast Du kein Datenblatt für meine ......?

Antwort: alle mir zur Verfügung stehenden Datenblätter habe ich hier veröffentlicht und kann auch keine Anderen besorgen - auch nicht für andere Marken.





Frage: mein Fahrzeug ist aber ein Baujahr neuer als das Datenblatt dafür.....

Antwort: im Datenblatt steht "ab Fahrgestellnummer....."
...und wenn's dann kein Neues gibt, hat sich wohl auch nix gešndert....



Frage: was für ein Baujahr ist meine....?

Antwort: in der Liste - Motorrad-Dokumentationsliste Deutschland - findet Ihr die meisten nach Deutschland importierten Motorräder nach der Fahrgestellnummer. Dort könnt Ihr auch das entsprechende Herstellungsjahr herausfinden.



Frage: ist mein Motorrad ein Grauimport ?

Antwort: wenn sie nicht in der Motorrad-Dokumentationsliste Deutschland auftaucht, kann man davon ausgehen.